Susanne, Christiane, Ahrensburg und Flensburg

Klingt banal, keine Frage, trotzdem kann ein Wochenende, an dem man sehr alte Freunde wiedertrifft, ein großes Abenteuer sein. In Ahrensburg, wo Susanne sich eine neue, eigene Wohnung gesucht und wunderbar eingerichtet hat, habe ich nach sehr langer Zeit auch Christiane wieder gesehen und es war ein toller Abend.

Susanne
Christiane

Am nächsten Mittag ging es weiter nach Flensburg, nicht schön, aber nötig …

Ein Abend in Flensburg, wo erstaunlich viele Menschen sich damit einverstanden erklärt haben, fotografiert zu werden.

Hafenspitze, hier gab Herr Habeck seine Corona-Interviews-
Ohne Kommentar
Der Besitzer der nachfolgenden Hand bestand darauf, ein Foto von mir zu machen.
Es gibt Menschen, die achten auf Augen; ich finde Hände spannend.
Das in der Hand ist meine Visitenkarte. Und ehrlich; wir sind immer noch am Flensburger Hafen.
In St. Johannes
Ebenfalls St. Johannes
Traurige Erinnerungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s